Ihr Mehrwertsteuervorteil für den guten Zweck Bundesverband Kinderhospiz e.V.

Der Bundesverband Kinderhospiz ist der Dachverband der deutschen Kinderhospize. Er setzt sich dafür ein, die rund 50.000 Familien in Deutschland, die ein lebensverkürzend erkranktes Kind haben, zurück in die Mitte der Gesellschaft zu holen. Der Bundesverband Kinderhospiz ist Ansprechpartner für Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kostenträger und Spender und hat eine eigene Betroffenenförderung. 2015 richtete der Bundesverband Kinderhospiz das „OSKAR Sorgentelefon“ ein. 365 Tage im Jahr rund um die Uhr, kostenlos und anonym sind dort professionell geschulte Mitarbeiter zu erreichen, die alle Fragen zu schweren und unheilbaren Erkrankungen bei Kindern beantworten. OSKAR ist auch für Familien in Trauer da und kann sowohl von Betroffenen und ihren Angehörigen als auch von Fachleuten genutzt werden. 2020 erweiterte der BVKH sein Angebot auf der Hilfs-Plattform Frag-Oskar.de um Chats für betroffene Familien und speziell für Jugendliche und um eine Sprechstunde zu sozialrechtlichen Themen.

https://bundesverband-kinderhospiz.de

Stand 12.10.2020 liegt die Spendensumme dank Ihrer Unterstützung bei

1.837.130,88 €

Zum 1. Juli wird die bisher geltende Mehrwertsteuer von 19 auf 16 bzw. von 7 auf 5 Prozent gesenkt. Wir begrüßen die Regelung der Bundesregierung und möchten gleichzeitig diese Chance nutzen, um unser nachhaltiges Engagement auszubauen. proWIN hat sich dazu entschlossen, den Mehrwertsteuervorteil für gemeinnützige Zwecke einzusetzen und an entsprechende Projekte zu spenden.Durch den Kauf von proWIN Produkten unterstützen Sie also ab sofort aktiv gemeinnützige Projekte im sozialen und ökologischen Bereich. Mindestens 3 Millionen Euro sollen so an gute Zwecke gespendet werden.Gemeinsam mit unseren Vertriebspartnern haben wir eine Initiative gestartet, deren Ziel es ist, schnell und unkompliziert geeignete Projekte zu finden.

Mehr zu den proWIN Projekten und zur Abstimmung unter:

https://prowin.net/vat/de/

Quelle: www.prowin.net